Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen für die breastnurse.de Community. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch, bei Verstößen gegen diese Regeln – besonders bei Punkt 5 und 6 – kann eine Sperrung des Nutzerprofils die Folge sein.

1. Werbung

Werbung ist in den Forenbeiträgen nicht erwünscht. Werbliche Beiträge werden daher gegebenenfalls entfernt, insofern es sich nicht um eine wissenschaftliche Veranstaltungen handelt.

2. Copyright

Beachten Sie beim Verfassen von Beiträgen das Copyright und kennzeichnen Sie Zitate aus anderen Texten bitte als solche.

3. Links

Links auf andere Seiten können gerne gesetzt werden. Wird jedoch auf Seiten mit fragwürdigen oder werblichen Inhalten verlinkt oder verstößt das Linkziel gegen die Nutzungsbedingungen, behält sich die Administration vor, den Link und gegebenenfalls den Beitrag zu entfernen.

4. Administratoren

Bei technischen Fragen oder allen Belangen der Nutzung von breastnurse.de können Sie sich gerne an die Administratoren wenden, die sich bemühen, möglichst rasch zu antworten, in der Regel innerhalb von 48 Stunden. Dennoch kann hin und wieder mal eine Frage untergehen. Bitte scheuen Sie sich nicht, die Frage in so einem Fall noch einmal zu wiederholen.

5. Verschwiegenheitspflicht

Die Beiträge in den Foren sind der Öffentlichkeit nicht zugänglich und über Suchmaschinen wie Google nicht auffindbar. Bitte bewahren Sie dennoch die Anonymität Ihrer Patientinnen untereinander in Forumdiskussionen.

6. Höflichkeit

Gehen Sie mit anderen Nutzern höflich und respektvoll um. Lassen Sie sich nicht zu Beleidigungen oder persönlichen Angriffen hinreißen. Konflikte können in einem moderaten Ton gelöst werden. Fühlen Sie sich angegriffen oder beleidigt, haben Sie immer die Möglichkeit, sich an das Administratoren-Team zu wenden.

7. Scherzhafte und sarkastische Bemerkungen

Scherzhafte, ironische oder sarkastisch gemeinte Bemerkungen werden schriftlich oft nicht als solche verstanden, wenn sie nicht entsprechend gekennzeichnet sind. Nutzen Sie für solche Fälle entsprechende Zeichenfolgen im Text, um deutlich zu machen, wenn Sie etwas nicht ernst meinen, zum Beispiel ;-). Ungekennzeichnet können ironische oder ähnliche Bemerkungen zu Missverständnissen führen. Der angesprochene Nutzer könnte sich zum Beispiel beleidigt fühlen. Umgekehrt sollten Sie sich nicht vorschnell zu einer hitzigen Antwort hinreißen lassen.